Informationen für Gotten und Göttis

flyer_kinder_neu

Sind Sie eine lesebegeisterte Person und haben Interesse, Ihre Begeisterung im Leseförderungsprojekt «3 Bücher» an ein Kind weiter zu geben?

Wir sind auf der Suche nach Erwachsenen, welche in diesem Projekt die Rolle eines Göttis/ einer Gotte übernehmen möchten und die Kinder und Jugendlichen auf dem Weg zu ihrer eigenen kleinen Bibliothek begleiten.

«3 Bücher»-Gotten und -Göttis spenden 90 Franken pro Jahr*, und erklären sich bereit, an drei Daten verteilt aufs Jahr 2017 ihre Lesebegeisterung mit einem Kind zu teilen. Den Anfang macht das Fest zum «3 Bücher»-Start am Welttag des Buches, am Sonntag, 23. April 2017 mit den Kinderbuchautoren Lorenz Pauli und Regina Duerig (siehe Menüpunkt Veranstaltungen). Danach treffen sich Büchergotten und Büchergöttis mit den Kindern und Jugendlichen jeweils an festgelegten Tagen in einer der teilnehmenden Berner Buchhandlungen.

Sie haben auch die Möglichkeit, nur zu Spenden, ohne sich als Gotte oder Götti zu engagieren. Die Kontonummer finden Sie hier.

Die Anmeldung für 2017 ist abgeschlossen.

* «3 Bücher» ist ein Pilotprojekt und deshalb vorläufig auf ein Jahr angelegt. Sollte das Projekt weitergeführt werden, können Bücher-Gotten- und -Göttis neu entscheiden, ob sie sich weiter beteiligen wollen oder nicht.

 

 

 

 

Gestaltet von Nora Ryser Illustration.